Trump und der Kongress legen zu bei der Dämonisierung des Iran

Wird der Albtraum der nationalen Sicherheit enden?

Philip Giraldi

Wenn man ernsthaft zu verstehen versuchen will, wie wahnhaft die politischen Entscheidungsträger in Washington sind, ist es nur notwendig, die Reaktionen des Präsidenten und des Kongresses auf die Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani zu untersuchen. Die erste Reaktion kam in Form einer neunminütigen, weitgehend unzusammenhängenden, selbstgefälligen Rede Donald Trumps, in der er erklärte, was er getan hatte und warum. Es folgte eine unverbindliche Resolution des Repräsentantenhauses, die nur Theater war und nichts unternahm, um die einseitige Fähigkeit des Präsidenten, gegen die Islamische Republik in den Krieg zu ziehen, einzuschränken.

Es wurde berichtet, dass die Rede Trumps in der Nacht vor der Veranstaltung von Helfern in Eile geschrieben wurde und dass sie in mehreren konkurrierenden Entwürfen vorlag. Sie war voll von ungeschminkten Lügen und Halbwahrheiten und sollte denMenschen in Amerika versichern, dass der Präsident für ihre Sicherheit…..

Kommentare sind geschlossen.