Neue Strategie der Banken Griechenlands

Griechenlands Banken wollen neue Gebührenmodelle einführen und den traditionellen Schalterbetrieb abschaffen.

Die Banken in Griechenland stecken die neue Gebührenstrategie in Kombination mit dem neuen Kundenservice-Modell ab, in dem die Rolle des Schalterbetriebs auszusterben tendiert.

Erneut das Thema der Belastungen für Bankprodukte und -services tangierend führen die Capital.gr vorliegenden Informationen an, dass die griechischen Banken sich in Richtung eines … Mobilfunkprovider-Modells bewegen, indem sie beschließen, ihre Services zu gruppieren und entsprechend (pauschal) in Rechnung zu stellen.

Abschaffung traditioneller „Schaltergeschäfte“ in Griechenland

Den Informationen zufolge werden Griechenlands Banken zur „Gruppierung“ von Dienstleistungen schreiten und „Options-Bündel“ mit einer einheitlichen…..

Kommentare sind geschlossen.