Aufnahme von Weißhelmen in Deutschland: Wenn Propaganda und Realität aufeinander treffen

Unfreiwillig lässt ein Spiegel-Artikel über ein Mitglied der Weißhelme tief blicken. Sind sie Terrorhelfer oder eine „Zivilschutzorganisation“?

Die Weißhelme werden in den westlichen Medien immer als neutrale „Zivilschutzorganisation“ dargestellt. Das ist objektiv unwahr, denn die Weißhelme sind von Großbritannien gegründet und von vielen westlichen Staaten, einschließlich Deutschland, mit Millionen finanziert worden. Tätig waren sie ausschließlich in Gebieten, die von Islamisten kontrolliert wurden. Das sind unbestreitbare Tatsachen, die jeder leicht überprüfen kann.

Da sich der Westen den Sturz von Assad auf die Fahnen geschrieben und…..

Kommentare sind geschlossen.