Meghan in Lebensgefahr, Harry soll Governor General von Kanada werden

Harry and Meghan: considered for a Canberra posting.AP

Meghan Markle scheint so arrogant und ahnungslos zu sein, dass sie sich in Lebensgefahr bringt. Der Welfen-Adel in den sie eingeheiratet hat, ist extrem gefährlich und sie agiert, als ob sie mit genügend Dreistigkeit ihre Wunschposition bekäme. Harrys Mutter Diana wurde umgelegt und vielen ist dieser Umstand auch bewusst. Es ist also eher unwahrscheinlich, dass Meghan einen tödlichen “Unfall” erleiden wird. Macht sie zuviel Probleme, könnten bald schleichende Krankheiten kommen, die sie ausbremsen.

Oder sie fügt sich und bildet mit Harry zusammen die sichtbare Repräsentanz der Welfen-Herrschaft über Kanada. Er könnte Governor General werden und mit seinem Bruder militärische Rollen spielen im hochkochenden Ost-West-Konflikt.

Sobald Russland richtig die Muskeln spielen lässt und auf Kanada sowie…..

Kommentare sind geschlossen.