CDU: Deutschland soll den Irak von den USA übernehmen und „gegen den Iran verteidigen“

Die Bundesregierung will mehr deutsche Truppen im Irak stationieren. Diese sollen für den Kampf gegen den Iran gerüstet sein. Die US-Truppen können dann abgezogen werden, so die CDU. Deutschland soll deren Aufgaben übernehmen. Einschlägig bekannte deutsche Politiker von Atlantikbrücke und Co stellen die Ermordung eines hochrangigen iranischen Generals auf Irak-Besuch durch die USA unter Mithilfe Saudi-Arabiens als miese Tat des „Kolonialherren Iran“ hin.

In dem Artikel „Kampf um Irak. Berlin will Bundeswehr im Irak stationiert lassen. CDU-Politiker: EU soll USA in Mittelost ersetzen“ heißt es bei German Foreign Policy zu den aktuellen Plänen:

„Deutsche Außenpolitiker dringen auf eine Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes im Irak, bringen den Abzug der…..

Kommentare sind geschlossen.