Ukrainisches Flugzeug im Iran wurde wohl abgeschossen

Das ukrainische Flugzeug, das vor zwei Tagen bei Teheran abgestürzt ist, dürfte ziemlich sicher abgeschossen worden sein. Der Verlauf des Unglücks lässt kaum eine andere Erklärung zu.

Ich habe schon am Donnerstag die bekannten Fakten zu dem Flugzeugunglück zusammengefasst. Daran hat sich seit dem nicht viel geändert, allerdings sind nun die Flugdaten bekannt und die lassen kaum eine andere Erklärung zu, als dass das Flugzeug abgeschossen wurde. Der Spiegel beschreibt die bekannten Daten des Fluges so:

„Aus deren Daten geht hervor, dass Flug PS752 ganz normal begann. Die Maschine erreichte eine Höhe von 500 Meter über Grund, 800 Meter, 1000 Meter. Doch dann, nach kaum sechs Minuten in der Luft, bei einer Geschwindigkeit von über 500 Stundenkilometern und einer Höhe von rund 1400 Metern, hörte…..

…..passend dazu….
Selensky – hört mit euren Verschwörungstheorien auf

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selensky hat die Leute aufgefordert, die Äusserung von Manipulationen, Spekulationen, Verschwörungstheorien, übereilten Auswertungen und unbestätigten Versionen bezüglich der UIA Boeing 737-800, die in der Nähe der iranischen Hauptstadt Teheran kurz nach dem Start am Mittwoch abstürzte, zu unterlassen. Hier weiter…..

Kommentare sind geschlossen.