Die Linie im Sand

Die meisten Amerikaner kannten Qasem Soleimani erst, als die Israelis die perfekte Gelegenheit fanden, ihn ermorden zu lassen. Sie gaben dem Pentagon die Befehle und gaben Donald Trump freundlicherweise den ganzen Kredit, während er sein Eis aß und es im Fernsehen ansah

Trumps nachträglicher Grund für die Ermordung des wichtigsten Militärbeamten im Iran ist bislang, dass die Demonstranten, die nach 17 Jahren der Besatzung Amerika aus dem Irak verbannen wollen, der US-Botschaft in Bagdad geringfügigen strukturellen Schaden zugefügt haben. Der Mann, der zum Teil speziell gewählt wurde, um uns von Kriegen im Ausland fernzuhalten, versuchte, den Aufschrei zu unterdrücken, indem er ein niedrigauflösendes Bild der amerikanischen Flagge für Kanye West und Morton Klein zum Cyber-Gruß veröffentlichte. Bisher jubeln nur bezahlte Schergen dieser Eskalation.

Einige Demokraten beschweren sich lauwarm über eine technische Tatsache, dass die Entscheidung, Soleimani zu töten, ohne Zustimmung des Kongresses getroffen wurde, aber sie lesen lediglich ein Drehbuch, das für unsere Fantasiedemokratie geschrieben wurde. Die meisten Demokraten stimmten für das Militärbudget von 738 Milliarden Dollar sowie für die Streichung einer Bestimmung , die einen einseitigen Krieg mit dem Iran ausdrücklich verboten hätte. Sie waren dabei.

Adam Schiff behauptet, er habe gemischte Gefühle in Bezug auf den Treffer, aber es wird keine Anhörungen oder Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten geben, der in einer angeblich souveränen Nation Drohnen-Vorbeifahrten gegen Vertreter anderer Länder durchführt…..

Kommentare sind geschlossen.