Das Ende des Geldes – Bereiten Sie sich auf den bevorstehenden Vermögenstransfer vor

Open in new windowLos Angeles

Die Wirtschaft von heute hat zwei Gesichter: Für einige sind es Boom-Zeiten und für andere Bust.

Ihre persönliche Situation hängt größtenteils davon ab, wie nah Sie auf dem sozioökonomischen Spektrum der beschützten Elite kommen, auf die die Zentralbanken ihre Geld druckenden Löschschläuche richten.

Warum sollte uns diese Zweiteilung interessieren? Der Geschichte wegen.

Vor 2.000 Jahren, zu Plutarchs Lebzeiten, war es bereits eine “alte Weisheit”, dass ungesunde Vermögensunterschiede für die Gesellschaft böse enden:

Selbst diejenigen am oberen Ende der Vermögenspyramide streben nicht danach, umgeben von einer verarmten Unterschicht zu leben; dazu gezwungen, hinter ihren Mauern und Wärtern zu leben und darauf zu hoffen, dass die Unruhen der Massen nicht schlimmer werden.

Doch traurigerweise ist dieses Schicksal für die USA nicht weit entfernt. Hier weiter….

Kommentare sind geschlossen.