Schwindet die Macht der USraelischen Weltverschwörung?

Wenn jemand behaupten würde, dass eine von Rockefeller geführte Bank die halbe US-Administration in der Hand hält und ihr Befehle erteilen kann, wenn er dazu behaupten würde, dass Rockefeller in Kooperation mit Kissinger übelste Verschwörungen in fernen Ländern geplant und arrangiert hat, dann würde man denjenigen nicht nur als Verschwörungstheoretiker abstempeln, sondern zudem des Antisemitismus bezichtigen. Wenn jener dann weiterhin behaupten würde, der abgesetzte Schah des Iran hatte beste Beziehungen zu Rockefeller, Letzterer habe zudem verfügt, dass der Schah in die USA einreisen kann, und habe die Carter-Regierung damit gestürzt. Rockefeller habe aber vorher bewirkt, dass im Iran eine Konterrevolution initiiert wird, bei der sehr viel Blut fließen sollte und habe vor der Islamischen Revolution den Iran in der Hand gehabt, dann würden einige die……

Kommentare sind geschlossen.