Video: Idlib: Al-Qaida schickt Selbstmordattentäter ins Rennen

Im Verlaufe der Offensive in Südost- Idlib, hat die syrische Armee jüngst die Stadt Jarjanaz aus den Klauen der Hayat Tahrir al-Sham (Al-Nusra, HTS) und türkisch gestützten NLF befreit. Die minutiös kollabierenden Verteidigungslinien der Jihadis, geben Aufschluss über die Beschaffenheit der militanten Fraktionen. Diese bringen bislang nicht das geringste Vermögen auf, den vorrückenden Regierungskräften entgegenzuwirken, geschweige denn ihre Positionen zu halten. Zum Rückzug scheint es keine Alternative zu geben. Oder doch!

Wie es halt so üblich ist wenn ein Al-Qaida Ableger in Bedrängnis gerät oder kläglich geschlagen wird, greifen……

Kommentare sind geschlossen.