uncuttipp

Von der Leyen will Europa abschaffen: „Green Deal” ist das Ende der Industriegesellschaft!

Von Helga Zepp-LaRouche

Weltweit gehen Menschen zu Tausenden, Hunderttausenden, ja Millionen auf die Straße, weil sie sich in ihrer Existenz bedroht sehen. In Chile, dem Musterland des IWF, in Pakistan, Iran, Irak, Libanon, Algerien, der anhaltende Generalstreik in Frankreich, selbst die Landwirte in Deutschland protestieren gegen die Auswirkungen der neoliberalen Wirtschaftspolitik, die die Schere zwischen Reich und Arm immer weiter aufklaffen läßt und immer mehr Menschen rund um den Globus die Existenzgrundlage entzieht. Alle diese Demonstranten in all den verschiedenen Ländern protestieren wegen ganz spezifischer Mißstände – aber damit reagieren sie nur auf die jeweiligen Auswirkungen einer grundlegenden Fehlentwicklung der Politik des Westens.

Als sich die Sowjetunion 1991 auflöste, verkündete der amerikanische Historiker Francis Fukuyama etwas vorschnell das „Ende der Geschichte”. Dahinter verbarg sich die Absicht des angloamerikanischen Establishments, das Modell der westlichen Demokratie und der neoliberalen Politik – der Bevorzugung der Spekulation gegenüber der Produktion – weltweit auszubreiten. Damit verbunden war die Idee einer unipolaren Welt, deren….

Kommentare sind geschlossen.