Bildet unabhängige Aktionskomitees zum Sturz der Macron-Regierung!

Vor fast zwei Wochen begannen die Massenstreiks der Eisenbahner, Lehrer und Energie- und Hafenarbeiter gegen den französischen Präsidenten Emmanuel Macron und seine Rentenkürzungen. Am gestrigen Dienstag gingen in ganz Frankreich erneut Hunderttausende von Streikenden und Studierenden auf die Straße.

Der Ausbruch des Klassenkampfs im Herzen Europas hat sichtbar gemacht, wo im Grunde der Gesellschaft die Klassenlinien verlaufen. Er hat die Macht und das revolutionäre Potenzial der internationalen Arbeiterklasse gezeigt. Der öffentliche Nahverkehr liegt seit zwei Wochen still, viele Schulen sind geschlossen und Streiks von LKW-Fahrern und Raffineriearbeitern zeichnen das Gespenst des Kraftstoffmangels und eines totalen Transportausfalls an die Wand.

Bahnarbeiter mit Transparent: „Eisenbahner im Streik: gleicher Macron, gleicher Kampf“ [Credit: AP Photo/Christophe Ena]

Vor allem ist der Streik integraler Bestandteil eines wachsenden globalen Wiederauflebens des Klassenkampfes, mit Massenprotesten in Algerien, Irak, Bolivien, Chile und Streiks von US-…….

Kommentare sind geschlossen.