US-Demokraten arbeiten trotz Impeachment mit Trump zusammen

Am Dienstag, den 10. Dezember, stand Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses, Seite an Seite mit sechs Ausschussvorsitzenden der Demokraten, als der Justizausschuss den Text von zwei Anklagepunkten gegen Präsident Donald Trump öffentlich bekanntgab. Eine Stunde später stand Pelosi vor einer anderen Gruppe von Demokraten im Repräsentantenhaus. Dort gab sie die Einigung mit der Trump-Regierung über das US-Mexiko-Kanada-Abkommen (USMCA), Trumps Ersatz für das NAFTA-Freihandelsabkommen, bekannt.

Am Mittwoch, als der Justizausschuss seine Debatte über die Impeachment-Artikel begann, stimmte das gesamte Repräsentantenhaus mit großer Mehrheit seitens beider Parteien (377:48) für den National Defense Authorization Act. Dieser stellt…..

Kommentare sind geschlossen.