uncuttipp

“Investigativer Murks”: Der Fall Changoschwili und die Möchtegern-Detektive von Bellingcat

Ob bei MH17, im Fall Skripal oder Chemiewaffeneinsätzen in Syrien: stets dienen die “Ermittlungen” von Bellingcat den Leitmedien als Steilvorlage in ihrer Anklage gegen Russland. Das gleiche gilt für den Mordfall Changoschwili, wie der ehemalige Kriminalbeamte Jürgen Cain Külbel ausführt.

Dass deutsche Exekutive und Judikative in Mordsachen sauber arbeiten, beweist der Cold Case “Maria Baumer”, der am 12. Dezember 2019 Schlagzeilen machte. Die 26-Jährige war Pfingsten 2012 verschwunden; im September 2013 entdeckten Pilzsammler ihre in ein Brand-Kalk-Gemisch eingebettete Leiche in einem Wald bei Regensburg. Die Todesursache blieb unklar. Mittels neuer forensischer Methoden wurde nun in Kleidung und Haaren der….

Kommentare sind geschlossen.