Max Otte: Weltsystemcrash | Das Interview

Das neue Buch von Max Otte “Weltsystemcrash” beschreibt in detaillierter Form den epochalen Wandel derzeitiger Machtverhältnisse. Wir leben in Zeiten nie erlebter Verschuldung. Die Macht der USA und das westliche Wirtschafts- und Finanzsystem gerät ins Wanken. China ist auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftsmacht. Ist unser Weltbild vom westlichen Wohlstand geprägt von ständigem Wachstumszwang und der Umverteilung von “unten nach oben” noch haltbar? Oder stehen wir vor einer Krise, die sich derzeit abzeichnet, aber von vielen Menschen noch gar nicht wahrgenommen wird? Darüber haben wir in diesem Interview mit Max Otte gesprochen.

Max Otte ist unabhängiger Finanz- und Wirtschaftsanalyst, Politikberater, Gründer des Instituts für Vermögensentwicklung (IFVE), Fondsmanager, Unternehmer und Philanthrop. Von der Zeitschrift Cicero wurde er 2019 als Aufsteiger des Jahres unter Deutschlands Intellektuellen benannt.

Kommentare sind geschlossen.