Fake-Brexit: Boris Johnson und die EU gehen auf den britischen Adel zurück

Die Wahlen in Britannien brachten Boris Johnson den klaren Sieg, Labour mit Kommie-Corbyn ist abgestürzt und eigentlich können nur noch die Schotten von der SNP den Brexit behindern. Wäre da nicht die EU, die einen Deal will und keinen “harten Brexit”. Boris Johnson stammt vom hohen Adel ab. Selbst ein deutlicher Brexit wäre an der Spitze fake, weil der Adel auch die EU kontrolliert.

Als “Gründerväter der EU” betrachtet man:

  • Konrad Adenauer (unterstützt von den amerikanischen Besatzern und wohl auch der CIA)
  • Joseph Bech vom Großherzogtum Luxemburg (beherrscht von der Adelslinie Oranien-Nassau, die die Hannoveraner Welfen auf den britischen Thron gebracht hatten, bzw. Nassau-Weilburg).
  • Johan Beyen, der u.a. für die Zentralbank der Dutch…..

Kommentare sind geschlossen.