OPCW-Skandal zieht immer weitere Kreise. USA üben Druck auf chemischen Wachhund und Medien aus

OPCW-Skandal zieht immer weitere Kreise. USA üben Druck auf chemischen Wachhund und Medien aus, um Douma-Märchen vital zu halten

Der OPCW-Douma-Skandal zieht immer weitere Kreise, und hat eine höchst kompromittierende Eigendynamik entwickelt. Von verschiedenen Whistleblowern enthüllte Informationen, bezüglich der Verfälschung von Beweisen in der Untersuchung zum “chemischen” Vorfall im syrischen Douma, belasten die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen schwer.

Laut Berichten sind mehrere an der Fakten findenden Mission (FFM) beteiligte OPCW-Inspektoren und Wissenschaftler…..

Kommentare sind geschlossen.