Dies und Das – 5G, Klimaterror und schöne neue Zombiewelt

saker.de 2.1

Mir ist bei den heute angesprochenen Themenbereichen nicht nach Witzen zumute, also halte ich es kurz und simpel: Ex-Vizepräsident biden erpresst ukrostanische Regierung und gibt es nicht nur zu, sondern prahlt sogar damit. Und sein verkommener Sohn, der u.a. wegen Drogen aus dem Militär flog, kassiert kräftig in ukrostan ab, aber seien Sie unbesorgt, das ist – laut medien und politstern – keine Korruption. Gegen trump hingegen soll nun ein Amtsenthebungs-Verfahren eingeleitet werden wegen, äh, … nichts, jedenfalls nichts Greifbarem oder irgend Bewiesenem. Und weil das noch nicht irre genug ist, steht auch bereits so gut wie fest, dass die Nummer im senat als Totgeburt enden wird.

Nun zum ersten Thema, dem Klima-Terror. Neulich stolperte ich über ein Video der hier unlängst erwähnten für westliche Verhältnisse geradezu lobenswert aufrichtig bemühten Physikerin, in dem sie einen Professor in Oxford besucht und zur „Klima-Katastrophe“ befragt. Und was höre ich da? Nach einigem Geseier sagt der Typ doch tatsächlich „nachdem nun erwiesen ist, dass die Menschen für die Klima-Veränderung verantwortlich sind, …“.
Nein! Njet! No! Aus welchem kaputten Kaugummi-Automaten….

Kommentare sind geschlossen.