Der Kongress ist Trumps Mitverschwörer gegen die Freiheit

Ron Paul

Stellen Sie sich vor, dass Präsident Trump bei seinem Telefongespräch mit dem ukrainischen Präsidenten damit gedroht hat, Militärhilfegelder zurückzuhalten, es sei denn, die ukrainische Regierung stimmt zu, das Geld für den Kauf von Waffen von einem US-Hersteller zu verwenden. Denkt jemand ernsthaft, dass ausländische Service-Profis und Deep State-Agenten so schockiert und beleidigt von Trumps Bitte sein würden, dass sie Bemühungen unternehmen würden, ihn anzuklagen? Würde der Kongress dies als “hohe Verbrechen und Vergehen” betrachten oder Trump dafür loben, dass er eine der angeblich wichtigsten Aufgaben des modernen Präsidenten erfüllt hat – als Verkäufer für den amerikanischen militärisch-industriellen Komplex?

Dieses hypothetische Beispiel zeigt, dass es bei der Anklage nicht um den Machtmissbrauch durch Präsident Trump geht. Stattdessen ist es ein Versuch, sicherzustellen, dass Präsident Trump und alle zukünftigen Präsidenten ihren Machtmissbrauch auf Punkte beschränken, die die Agenda des politischen Establishments voranbringen.

Die folgenschwersten Machtmissbräuche von Präsident Trump…..

Kommentare sind geschlossen.