Russland-Sanktionen: Russland und Deutschland tragen die Hauptlast

profilbildÖkonomen haben berechnet, wie viel Handel aufgrund der Sanktionen gegen Russland verloren geht und wie sich der Schaden verteilt. Am schlimmsten sind die Finanzsanktionen der USA. Russland und Deutschland tragen die Hauptlast. Die USA selbst sind kaum betroffen.

Seit über fünf Jahren gelten Handels- und Finanzsanktionen westlicher Länder gegen Russland. Wissenschaftler aus Hongkong und Kiel haben untersucht, wie sich die Sanktionen und die russischen Gegensanktionen auswirken und welche Länder am stärksten betroffen sind. Sie kommen zu dem Ergebnis: Russland trägt gut die Hälfte des Schadens, den Rest schultern die sanktionierenden Länder. Und unter diesen ist eines Deutschland besonders stark betroffen, die USA kaum.

Die Sanktionen waren eine Reaktion auf die Annexion der Krim-Halbinsel und die Russland unterstellte Unterstützung von….

Kommentare sind geschlossen.