“World War Zero” – Die Klima-Kampagne wird zum Weltkrieg – Der Tiefe Staat taucht auf

Die Operationen fff und xr (1) reichen offensichtlich nicht. Wesentliche Kräfte wollen nicht mitspielen. Sie stellen sich immer noch quer – z.B. US-Präsident Donald Trump. Jetzt ist der Außenminister des Drohnenmörders und Kriegsweltmeisters Obama, John Kerry, am Zug. Und auch der Kriegsverbrecher Bill Clinton ist dabei. Da passt es hervorragend, den Weltkrieg auszurufen – den “World War Zero”. Da muss auch Hollywood dabei sein. Es geht schließlich um die Rettung des Kapitalismus – getarnt als Rettung des Klimas. “Zahlreiche Politiker, Prominente und Militärs haben sich in den USA zu einem Bündnis gegen den Klimawandel zusammengeschlossen. Initiator der Klimaallianz ist der ehemalige US-Außenminister John Kerry. Die Erderwärmung sei eine ‘Frage der internationalen Sicherheit’, begründete er die Initiative mit dem Namen ‘World War Zero’. Nach Kerrys Angaben hoffen die Gründungsmitglieder, die US-Bürger ‘wie im Krieg’ für den Kampf gegen die Treibhausgase zu mobilisieren.” So meldet es tagesschau.de am 2. Dezember 2019. (2) Der Name “World War Zero” stehe sowohl für die “Bedrohung der nationalen…..

Kommentare sind geschlossen.