US-Propagandamaschine Netflix warnt mit Serie vor Imam Mahdi (a.)

Netflix ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das mit kostenpflichtigen Streaming-Diensten (der modernen und viel effektiveren Form von Videotheken) derzeit rund 150 Millionen Abonnenten das Geld aus der Tasche zieht. Neben zeitraubenden Thrillern und Serien, die vor allem menschliche Triebe bedienen sollen, wird der Dienst auch zur Propaganda des USraelischen Imperiums genutzt. Es scheint eines der idealen Machtwerkzeuge des Imperiums zu sein, bei dem die Nutzer ihre Gehirnwäsche zur Unmenschlichkeit nicht nur freiwillig genießen, sondern auch noch dafür bezahlen. Hier weiter……

Kommentare sind geschlossen.