Filmtipp: The Magnitsky Act

Von ARTE bei einem russischen Star­re­gisseur in Auftrag gegeben, doch niemals ausgestrahlt: der geopolitisch höchst brisante Doku­men­tar­film The Magnitsky Act – Behind the Scenes.

The Magnitsky Act: Behind the Scenes

Der US-Finanzier Bill Browder war in den 1990er Jahren der größte ausländische Finanzinvestor Russlands. Durch die Russlandkrise von 1998 verlor sein Fonds rund eine Milliarde Dollar. 2005 wurde er als »Sicherheits­risiko« des Landes verwiesen. 2009 ereignete sich der »Fall Magnitsky«.

Laut Browder wurde sein Unternehmen von russischen Beamten und Kriminellen entwendet und für einen 230 Millionen Dollar Steuerbetrug missbraucht. Sein Anwalt Magnitsky habe dies aufgedeckt, sei deshalb verhaftet und in einem Moskauer Gefängnis gefoltert und ermordet worden. Video und mehr…..

Kommentare sind geschlossen.