Wie das russische Fernsehen über Anhörungen im US-Kongress berichtet

Am Mittwoch hat die dritte Runde im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump mit Anhörungen im Justizausschuss des US-Kongresses begonnen. Als Kontrastprogramm zur einheitlichen Meinung der deutschen Medien übersetze ich eine Bericht des russischen Fernsehens dazu.

Die erste Runde in dem Polit-Zirkus in Washington waren die Anhörungen hinter verschlossenen Türen. Als Ergebnis davon haben die US-Demokraten offiziell ein Verfahren eingeleitet und in der zweiten Runde die gleichen Zeugen im Geheimdienstausschuss des Kongresses noch einmal verhört, dieses Mal allerdings öffentlich. Danach gab es eine Pause von zwei Wochen, in der die Demokraten ihren Bericht über die Anhörungen…..

Kommentare sind geschlossen.