NATO-Staaten erklären China erstmals zu möglicher neuer Bedrohung

Zweck der transatlantischen Allianz war die gemeinsame Verteidigung gegen den Warschauer Pakt und die Verhinderung eines neuen Militarismus in Deutschland. Doch mit der Auflösung der Sowjetunion verlor die NATO ihre Orientierung: China soll diese Lücke nun füllen.

Die NATO-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumstreffens in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird darin zum ersten Mal in einer Abschlusserklärung des…..

Kommentare sind geschlossen.