Fünf Arten von Menschen: Wahrheitssucher, Gehirngewaschene, Irregeführte

Fünf Arten von Menschen: Wahrheitssucher, Gehirngewaschene, Irregeführte, Machtbesessene und die, die ihre Seelen verkauft haben

Allgemein bin ich kein Befürworter von Stereotypisierung und Einteilung von Menschen in vereinfachte Kategorien, aber für einmal bin ich bereit, eine Ausnahme zu machen. Wenn es darum geht, aufzuwachen und den Horror zu entlarven, in den unsere Welt und unsere Kindern hineingezogen wurden, gibt es keine Grauzone.

Konfrontiert mit der Wahrheit der Elitepädophilie und des langsamen systematischen Völkermords durch die Vergiftung unserer Erde, unserer Lebensmittel, unseres Wassers, unserer Luft und durch Impfstoffe, gibt es keinen neutralen Mittelweg, den wir aufrecht begehen können.  Wir müssen gar nicht erst über falsche Dualitäten und politische Parteien sprechen, entweder steht man für die Heiligkeit des menschlichen Lebens ein oder dann für den Kult des Todes. Jeder andere menschliche Zustand ist nichts anderes als ein Schlafen, entweder unwissentlich oder vorsätzlich.  Wir können dies vielleicht nicht grundsätzlich ändern, aber jeder muss doch diese eine grundlegende Wahl der spirituellen Polarität treffen: im Licht wach und aufrecht zu stehen oder in der Dunkelheit zu verweilen.

„Ja, es gibt zwei Wege, die man begehen kann, aber langfristig gesehen ist es immer möglich, den Weg, den man begehen will…

Kommentare sind geschlossen.