Darum nimmt der Goldpreis wieder Fahrt auf!

Neue Unsicherheiten in den Handelsbeziehungen der USA mit China und der EU stützen auch den Goldpreis. Er erreichte gestern ein 3-Wochen-Hoch. Und es könnte weiter nach oben gehen.

Gold, Goldpreis, Euro (Foto: Goldreporter)

Goldpreis gestiegen

Der Goldpreis notierte am gestrigen nach US-Handelsschluss bei 1.477 US-Dollar (FOREX). Das entsprach 1.333 Euro. Die Notierung legte gegenüber Vortag um 1 Prozent und erreichte ein 3-Wochen-Hoch. Am heutigen Vormittag ging es weiter nach oben. Um 8:30 Uhr wurde der Goldpreis am Spotmarkt bei 1.483 US-Dollar (1.339 Euro) gehandelt (+0,4 %). Die Silberunze kostete….

Kommentare sind geschlossen.