Iran will Öl Pipeline über den Irak nach Syrien wiederbeleben und Israel/USA gründen das East Med Gas Forum – EMGF)

Teheran diskutiert mit Bagdad über die Möglichkeit, eine Pipeline wiederzubeleben, welche es dem Iran ermöglichen würde, die Straße von Hormus für den Öltransport und die USA-Sanktionen zu umgehen. Und schon bildet sich als Gegenstück ein East Med Gas Forum – EMGF, das sowohl gegen Iran als auch gegen die Türkei gerichtet ist

Das Mitte Januar d.J. in Kairo ins Leben gerufene Gasforum des östlichen Mittelmeerraums (East Med Gas Forum – EMGF) zeichnet sich durch eine politisch bedeutsame Entwicklung aus, die eine direkte Folge der Erdgasfunde in der Region in den letzten Jahren ist. Das Forum besteht aus sieben Mitgliedern – Ägypten, Israel, Griechenland, Zypern, Jordanien, Italien und der Palästinensischen Autonomiebehörde – und orientiert sich an einer Reihe von….

Kommentare sind geschlossen.