Iran: Aufstand der Enteigneten

Vor ein paar Jahren gab es ein Gespräch zwischen einem Befehlshaber der Revolutionsgarden und einer Gruppe von Basiji-Milizionären über die grüne Bewegung, die den Iran 2009 erschütterte  Er sagte ihnen etwa: Die Leute (gemeint waren die in der Grünen Bewegung) sind nur hübsche Jungs aus der Oberstadt, vor denen man sich nicht fürchten muss, aber wenn die barfüßigen Menschen aus den armen und mittellosen Gegenden aud die Straße gehen, dann müssen wir Angst haben.“ Nun, dieser Tag ist gekommen.

Am Freitag kündigte die iranische Regierung überraschend tiefgreifende Kürzungen der Treibstoffsubventionen an, die für arme Iraner eine lebenswichtige Rettungsleine darstellen. Seitdem sind Tausende von Jugendlichen auf die Straße gegangen und haben sich mit Polizei, Militär und paramilitärischen Kräften gestritten. Die Proteste fingen hauptsächlich im Südwesten des Landes an…..

Kommentare sind geschlossen.