Die neue Seidenstraße – Hermann Ploppa & Dirk Pohlmann im NuoViso Talk

“Als “Seidenstraße” bezeichnet man ein altes Netz von Karawanenstraßen, dessen Hauptroute den Mittelmeerraum auf dem Landweg über Zentralasien mit Ostasien verband.” Was auf Wikipedia wie ein Relikt der Vergangenheit klingt, könnte sich in naher Zukunft jedoch schon als wegweißend herausstellen. Denn Chinas “neue Seidenstraße” verbindet Zentralchina direkt mit Duisburg.

Doch das “Trans-Atlantische” Bündnis steht diesem Projekt im Wege, denn mit einer Zugverbindung von Zentralasien bis an den Atlantik verlieren die Seemächte an Einfluss. Und so war es der Journalist Dirk Pohlmann der in Deutschland erstmals überhaupt über das Projekt der neuen Seidenstraße berichtet.

Im NuoViso Talk sprechen Dirk Pohlmann und Hermann Ploppa über die Chancen von Chinas neuer Seidenstraße.

Kommentare sind geschlossen.