Der E-SMOG-Spion und die “Musiklampe”

Ein sehr einfaches Beispiel, wie sich über Licht Informationen übertragen lassen und eine Alternative zu W-LAN und anderen Funkdiensten darstellen.

Kommentare sind geschlossen.