Impfpflicht trotz Grundgesetz – wie konnte es dazu kommen?

Ein weiteres Tabu ist vom Tisch: Die Impfpflicht für Deutschland ist seit 14.11.2019 beschlossene Sache. Impfverweigerern droht demnächst ein Bußgeld von bis zu 2.500 Euro. Doch ist die Masernimpfung wirklich so unproblematisch, wie das Bundesgesundheitsministerium behauptet? Und was sagt eigentlich das Grundgesetz dazu?

Kommentare sind geschlossen.