AfD-Pressekonferenz nach Syrienreise: Weg mit Sanktionen – Darunter leiden vor allem Alte und Kinder

Am 26. November gab eine Gruppe von AfD-Bundestagsabgeordneten eine Pressekonferenz im Haus der Bundespressekonferenz zu den Erfahrungen und Einschätzungen ihrer Delegationsreise nach Syrien vom 18. bis 15. November 2019. Um Verkürzungen zu vermeiden und den Zuschauern eine umfassende Meinungsbildung zu den Ausführungen der AfD-Delegation zu ermöglichen, veröffentlicht RT die komplette und ungeschnittene Pressekonferenz. Die Inhalte der Pressekonferenz treten sich unter anderem um die Art der Gesprächspartner, Auswirkungen der anti-syrischen Sanktionen, Stabilisierung des Landes, Art und Weise einer möglichen Rückkehr von in Deutschland lebenden Syrern sowie Möglichkeiten wie die Bundesrepublik den Wiederaufbau des kriegsversehrten Landes unterstützen kann und die mögliche Rolle der deutschen Privatwirtschaft in diesem Kontext.

Kommentare sind geschlossen.