“Verbrauchermacht”-Mit öko & ethischem Konsum die Welt retten?- Konsumkritik-Kritik – Jörg Bergstedt

Konsumkritik-Kritik (neuer Vortragsmitschnitt 15.5.2018, unterlegt mit Bildern) – Die Welt verbessern durch Einkaufen? Geht das?
Oder ist das Anfeuern zum nachhaltigen Konsum ein billiger Trick der Herrschenden, uns ein gutes Gefühl vorzugaukeln, während wir unser Geld denen geben, die die Produktionsmittel besitzen?
Jörg Bergstedt, Buchautor und Aktivist, hat diese Fragen am 15. August 2018 bei einem Vortrag im Umwelthaus Kassel zu beantworten versucht.
Dieses Video ist ein Audomitschnitt, unterlegt mit passenden Bildern und FIlmsequenzen.

Kommentare sind geschlossen.