Die Kriegstreiber entlarven

Aktivisten geben auf dem diesjährigen Friedensratschlag Anfang Dezember in Kassel Aufrüstung und NATO-Manövern Kontra

Nato_Ostseemanoever_61578334.jpgCarsten Rehder/dpa

Das Motto des 26. Friedensratschlags, der am 7. und 8. Dezember in Kassel stattfindet, lautet: »Nein zum Krieg – Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen verbieten«. Die Tagung ist ein zentraler Vernetzungs- und Diskussionsort der deutschen und internationalen Friedensbewegung und bietet Anlass, sich die derzeitigen friedenspolitischen Herausforderungen zu vergegenwärtigen.

Seit den letzten Jahren steigt die weltweite Kriegsgefahr dramatisch, geschürt insbesondere durch immer neue Militäreinsätze und die Aufrüstung der Armeen westlicher Staatenbündnisse. In der aktuellen Debatte um den Zustand des Kriegsbündnisses NATO melden sich ranghohe deutsche Politiker wie Bundesaußenminister….

Kommentare sind geschlossen.