Iran im Würgegriff der US-Regime-Change-Maschinerie (OP-ED)

Im Iran sind infolge einer Erhöhung der Benzinpreise, in mehreren Städten Massenproteste aufgeflammt. Die zunächst friedlichen Demonstrationen schlugen umgehend in Gewalt um, als Agent Provocateurs sich unters Volk mischten und exzessiv ausschritten. Aufrührerische Elemente ließen in Teheran und anderen iranischen Städten mehrere Banken und Tankstellen in Flammen aufgehen, und beteiligten sich an mutwilliger Zerstörung von ziviler Infrastruktur und Privateigentum.

Bekanntlich sind die iranischen Sicherheitskräfte nicht darum verlegen, ausartende Tendenzen mit unerbittlicher Härte…..

Kommentare sind geschlossen.