Die Türkei als einsame Rufer in der Wüste des Hasses gegen Gaza

DEIR AL BALAH, GAZA - NOVEMBER 13: (EDITOR'S NOTE: Image depicts death) People carry the dead body of a 38-year-old Khalid Muavvad Ferrac, who was killed in Israeli airstrikes over Deir al Balah, duriHassan Jedi /Anadolu

…..auch in Syrien ermordete die jüdische “Verteidigungsarmee” einen Palästinenser.Führer des Widerstands und sein völlig unschuldiges Kind

Die Türkei verurteilt die israelischen Angriffe auf Gaza auf das Schärfste.

Die Türkei hat die israelischen Angriffe im Gazastreifen angeprangert und das Land aufgefordert, seine staatliche Aggressionspolitik einzustellen.

“Israel hat viele unschuldige palästinensische Brüder bei den Angriffen, die es seit gestern in Gaza durchführt, massakriert. Wir verurteilen diese Angriffe scharf”, sagte das Außenministerium in einer Erklärung.

Israeli attacks: All the latest updates
….passend dazu….

Zahlen und Fakten die,die Weltöffentlichkeit nicht intressiert.Laut den neusten Berichten hat Israel seit dem Jahr 2000,mehr als 3.000 palästinensische Kinder getötet und 13.000 Kinder verletzt, mehr als 12.000 weitere verhaftet und halten heute ca 300 Kinder  noch in Haft. 95 Prozent der Kinder wurden während ihrer Haft gefoltert und angegriffen…Wir schweigen nicht!

Report: Israel killed 3,000 Palestinian children since 2000
….und noch das letzte….
30 Angriffe auf Gaza

Die israelische Armee hat am Dienstag mindestens 30 Luft-und Artillerie-Angriffe auf verschiedene Gebiete des Gazastreifens durchgeführt, berichtet die Agentur Anadolu.

Das Gesundheitsministerium des Gazastreifens meldete, dass in der palästinensischen Enklave, nach dem Tod des Befehlshabers der Widerstandsgruppe des Islamischen Dschihad, insgesamt 22 Menschen getötet und mehr als 50 verletzt wurden.

Zu den Zielen gehörten landwirtschaftliche Flächen, Wohngebäude und eine Reihe von Standorten…..

Kommentare sind geschlossen.