Geht es um Zensur oder nicht? Ein Jurist über Sinn und Zweck des Gesetzes über das souveräne Internet

Geht es um Zensur oder nicht? Ein Jurist über Sinn und Zweck des Gesetzes über das souveräne InternetTaras Derkatsch, Ph.D., Senior Associate bei BEITEN BURKHARDT

Taras Derkatsch, Senior Associate von Beiten Burkhardt Moskau, erklärte im Gespräch mit russland.NEWS, worum es sich beim sogenannten Gesetz über das Souveräne Internet handelt, das am 1. November in Kraft getreten ist und das russische Segment des globalen Netzwerks vor externen Bedrohungen schützen soll.

Herr Derkatsch, das Gesetz über das souveräne Runet (der russische Bereich des Internets) hat viele Menschen in Russland und auch im Westen verunsichert.

Taras Derkatsch: Das Gesetz besagt, dass russische Internetprovider eine bestimmte Internetausrüstung einkaufen müssen bzw. dass sich diese Ausrüstung in Russland befinden soll…..

Kommentare sind geschlossen.