EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu

Impfung© Sputnik / Ramil Sitdikow

Die EU-Kommission hat erstmals einen Impfstoff gegen Ebola zugelassen. Das Medikament wurde seit der Epidemie in Westafrika im Jahr 2014 entwickelt und unter anderem bei Mitarbeitern des Gesundheitswesens schon eingesetzt.

„So schnell wie möglich einen Impfstoff gegen dieses schreckliche Virus zu finden, hatte für die internationale Gemeinschaft Priorität“, sagte Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis am Montag in Brüssel. Hier mehr…..

Kommentare sind geschlossen.