Irland Erster, Italien letzter: Europäische Kommission veröffentlicht Wachstumsprognosen

Die Europäische Kommission hat ihre Herbstprognose 2019 veröffentlicht und hat gute Nachrichten für alle EU-Mitgliedstaaten. Die europäische Wirtschaft wird 2019 zum siebten Mal in Folge wachsen. Das schnellste Wachstumstempo wird für Irland mit 5,6 Prozent prognostiziert, gefolgt von 5,0 Prozent in Malta und 4,6 Prozent in Ungarn. Italien wird mit 0,1 Prozent das schwächste Wachstum verzeichnen. Klick Bild für Quelle und grösser.

Infographic: Economic Growth Forecast For All EU Countries In 2019 | Statista

Kommentare sind geschlossen.