Wenn Deutschland Schweden wäre…

Sprengstoffanschläge, Schießereien, ausufernde Gang-Kriminalität… Schweden versinkt in Migrantengewalt. Ein kleiner Vergleich mit Deutschland.

Selbst im Mainstream ist die desolate Lage der inneren Sicherheit Schwedens schon angekommen. So berichtet der österreichische „Standard“ davon, dass es am Wochenende allein in Malmö drei Bombenanschläge gab. Auch warnen die Nachbarländer schon vor „schwedischen Verhältnissen“. Wie würde es in Deutschland aussehen, wenn die Lage hierzulande ebenfalls so katastrophal wäre wie in dem skandinavischen Land, das einst in höchsten Tönen gelobt wurde?

Stellen Sie sich vor, innerhalb von nur sechs Monaten gäbe es in Deutschland rund 1.000 Sprengstoffanschläge, verübt von kriminellen Migrantengangs. Unvorstellbar? Nun ja, in…..

Kommentare sind geschlossen.