US-geführte Marinekoalition zur “Sicherung” der Straße von Hormus eröffnet Zentrale in Bahrain

Eine vom US-Militär geführte Marinekoalition eröffnete am Donnerstag ihr Kommandozentrum in Bahrain. Neben den USA sind Großbritannien, Australien, Albanien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien beteiligt. Die gemeinsame Bedrohung sei der Iran.

Die von den USA geführte Marinekoalition im Golf eröffnete am Donnerstag ein Kommandozentrum in Bahrain. Das teilte die Fünfte Flotte der USA in einer Erklärung mit. Offizielles Ziel sei die Sicherung der kommerziellen Schifffahrt rund um die Straße von Hormus, eine Region, in der es nach diversen…..

Kommentare sind geschlossen.