Über die Notwendigkeit, die Freiheit zu verteidigen

… in Berlin werde Pompeo außerdem eine Rede halten,
über die Notwendigkeit,
die Freiheit zu verteidigen.

Der Satz aus der Überschrift, den ich am 2. November bei ZEIT-online gelesen habe, hat mich unmittelbar elektrisiert.

Welche Freiheit es wohl sein wird, über die Pompeo da in Kürze reden wird, fragte ich mich und ertappte mich dabei, ihm schon mal höchst tendenziöse Vorschussunterstellungen unterzujubeln.

Es war letztlich der Anstoß dafür, mich wieder einmal intensiv mit der Idee „Freiheit“ zu beschäftigen, woraus der vorliegende Aufsatz entstanden ist, von dem ich hoffe, dass Sie ihn, wenn Sie ihn denn schon verwerfen müssen, so doch wenigstens mit erkennbarem Wohlwollen verwerfen.

Freiheit

Das Gefährliche am Begriff der Freiheit ist seine Subjektivität.

Freiheit kann man nicht messen, Freiheit kann man nicht…..

Kommentare sind geschlossen.