Trump: “Ich will das Öl” (OP-ED)

Syriens Präsident Bashar al-Assad hat kürzlich verlautbaren lassen, das in seinen Augen Donald Trump der “beste” US-Präsident sei, da er der transparenteste seiner Gattung sei, und demnach eine willkommene Abwechslung zu den sonst so fadenscheinigen Klüngel im Weißen-Haus.

Assad fügte hinzu das seine Einschätzung gewiss nicht von Trumps Regierungsstil herrühre, sondern darauf beruhe das Letzterer eine nonchalante Art an den Tag läge ohne Umschweife die Karten auf den Tisch zu legen.

Jene mit der Tür ins Haus fallende Gangart sei zusagend, vor allem….

Kommentare sind geschlossen.