Quelle des menschengemachten Klimwandels

Quelle des menschengemachten Klimwandels im Vereinigten Königreich entdeckt

Mal ehrlich – haben Sie diesen Unsinn vom menschengemachten Klimawandel, der durch das Verbrennen fossiler Brennstoffe befördert, nein befeuert werden soll, jemals geglaubt?

Nun, wir auch nicht.

Deshalb haben wir uns auf die Suche nach der wirklichen Quelle des von Menschen verursachten Klimawandels gemacht und sie im Vereinigten Königreich nunmehr gefunden. Die Sache ist eindeutig. Die Korrelation ausgeprägt. Der Zusammenhang belegt. In der ScienceFiles-Redaktion besteht 99,5% Konsens darüber, dass wir die Ursache gefunden haben.

Zunächst zur Theorie, denn eine Korrelation wird nur zur Kausalität, wenn sie durch eine Theorie gedeckt ist.

Klimawandel soll durch CO2 verursacht werden.

Die menschliche Atemluft enthält 4% CO2, auf einen Liter Luft kommen 40 Milliliter CO2.

Je mehr ausgeatmet wird, desto mehr CO2 in der Atmosphäre. Hier weiter….

Kommentare sind geschlossen.