Hier rauben die USA das Öl von Syrien!

Wie das russische Verteidigungsministerium vorgestern öffentlich der Welt mitgeteilt hat, sind US-Soldaten zum Schutz der Plünderung syrischer Rohstoffe allen voran syrischen Erdöl in Ost-Syrien unterwegs.

Das aktuelle Video soll eine illegale (weil nicht durch syrische Regierung erlaubte) LKW-Kolonne zeigen – beim Abtransport von syrischen Rohstoffen wie Erdöl aus der von US-Soldaten illegal besetzten ost-syrischen Region bei Deir ez-Zor in Richtung des benachbarten Irak, von wo das aus Syrien geplünderte Öl weiter auf den Weltmarkt verkauft wird. Am Ende des Videos – am Ende der LKW-Kolonne, sieht man 2 “begleitende“ US-Panzerfahrzeuge. Diebe, die bei Nacht geplündertes Diebesgut außer Landes schaffen. Mit welchem Recht? Mit keinem.

Das russische Verteidigungsministerium hat anhand von Details und Satelliten-Fotos beschrieben, dass solche illegalen Plünderer-LKW-Kolonnen von US-Soldaten am Bodem sowie oft auch aus der Luft per US-Kampfhubschrauber zwecks Schutzes begleitet werden, nebst privaten US-Söldnern. Dies gewährleistet einen hohen Grad an Gewissheit, dass die syrische oder russische Luftwaffe diese illegalen LKW-Kolonnen nicht zerbombt, wie zuvor öfters gegen den IS.

Um das syrische Erdöl aus dem syrischen Boden zu plündern – werden US-Öl-Firmen an der Plünderung (und ihre Technik unter der “Umgehung“ eigener US-Sanktionen gegen Syrien) direkt bei der Förderung in Syrien sowie indirekt beim illegalen Vertrieb im Irak & Co hinzugezogen und beteiligt. Die Einnahmen aus der illegalen Plünderung des syrischen Öl belaufen sich auf mind. 30 Mio. $ pro Monat.

Hier rauben die USA das Öl von Syrien! – This is where the United States steals oil from Syria!

 

Kanal und größer: bitchute.com

Kommentare sind geschlossen.