US-General: Leiche von IS-Chef „entsorgt“ – vorerst keine Aufnahmen

….wisst ihr noch wie sie Gaddafi ermordeten und die Bilder davon um die Welt ging. Bin Laden und al-Baghdadi keine Fotos.

syrische Provinz IdlibDer Vorsitzende des US-Generalstabs, Mark A. Milley, hat am Montag die Entsorgung des Leichnams des IS*-Chefs Abu Bakr al-Baghdadi bekannt gegeben. Der Terrorist soll sich während einer US-Razzia in die Luft gesprengt haben.

General Milley erklärte, die USA würden demnächst Video- und Fotomaterial als Beweis für die abgeschlossene Operation zur Liquidierung von IS-Anführer al-Baghdadi vorlegen. (muss wohl erst vorbereitet werden…;)

Laut Reuters sollen die USA die sterblichen Überreste des IS-Anführers gemäß dem islamischen Brauch dem Meer übergeben haben. Hier mehr……

Kommentare sind geschlossen.