Goldpreis: Deshalb steht eine Hammerwoche an!

Die neue Handelswoche ist gespickt mit potenziell marktbewegenden Terminen aus den USA und der Eurozone. Wohin geht die Reise für den Goldpreis?

Gold, Goldpreis, Fed, Termine (Foto: Goldreporter)

Goldpreis bei 1.500 US-Dollar

Der Goldpreis ging vergangene Woche bei Kursen knapp oberhalb von 1.500 US-Dollar ins Wochenende. Am heutigen Vormittag um 8:00 Uhr kostete die Feinunze am Spotmarkt 1.507 US-Dollar (FOREX). Das entsprach 1.359 Euro.Der Silberkurs notierte bei 18,09 US-Dollar (16,32 Euro).  Wie geht es…..

Kommentare sind geschlossen.