MH17: Wechseln die Niederlande die Pferde im Galopp?

MH17-Absturzstelle. Bild: Youtube

Der Fall MH17 gewinnt erneut an Brisanz. Grund dafür ist ein in den Niederlanden gezeigter Dokumentarfilm, der die Ukraine beschuldigt.

Am Mittwochabend wurde ein Film über den Abschuss von Flug MH17 in den Haag präsentiert. Die Autoren des Films sind angeblich kremlfreundliche Journalisten. Diesbezüglich stellt sich eine Frage: Auf welcher Seite liegen Sympathien von den Niederlanden?

Die Ermittler der MH17-Katastrophe, bei der alle 298 Insassen ums Leben kamen, machen drei Russen und einen Ukrainer für den Abschuss des Flugzeuges verantwortlich. Es wurde auch festgestellt, dass die Maschine mit einer Rakete von einem Buk-System…..

Kommentare sind geschlossen.