Paul Craig Roberts: Kontrollierte Interpretationen beherrschen die westliche Welt

Nachdem die lügen Maschinerie der USA und der westlichen Medien mit der russischen Propaganda gescheitert ist, hat die Maschinerie zu “Chinagate” gewechselt.

Foto: Michael Candelori/Rex/Shutterstock

Die am wenigsten vertrauenswürdige amerikanische Institution, nach der CIA, ist das FBI. McClatchy Nachrichten berichten, dass das FBI “seine Task Force für Wahlsicherheit über die Prüfung der russischen Bemühungen im Vorfeld des Wettlaufs 2020 hinaus erweitert hat, um Geheimdienstaktivitäten von China, Iran und Nordkorea mit einzubeziehen”.

Ein Beamter des Weißen Hauses sagte zu McClatchy, dass der Nationale Sicherheitsrat zu seiner im Juni veröffentlichten Einschätzung steht und dass Peking beabsichtigt, die Wahl zu “Gunsten seiner Interessen” zu beeinflussen.

Mit anderen Worten, Trump wird von seinem eigenen Nationalen Sicherheitsrat in die Wege geleitet so dass wenn Trump die Wiederwahl gewinnt, es daran liegen wird, dass er mit der Unterstützung von China, dem Iran und Nordkorea wieder gewählt wurde.

Beachten Sie auch dass es keine Untersuchung des enormen Einflusses Israels auf die US-Wahlen gibt.

Welche Art von “Intelligenten-Idioten” denken, dass Amerikaner ihre Stimme von dem dämonisierten China, dem Iran und Nordkorea beeinflusst werden können? Wenn dies die Informationen sind, sind die Behörden eine totale Geldverschwendung. Schließen Sie die nutzlosen Agenturen und benutzen sie diese Steuergelder für die nationale Gesundheit.

Die Funktion des FBI besteht darin, die herrschenden Elite zu schützen und jeden Amerikaner, der es wagt, die Wahrheit zu sagen unter falscher Anklage zu verfolgen. Keine Anklage des FBI ist glaubhaft. Das FBI ist nichts anderes als der Diener der herrschenden Klasse. Die größten Feinde Amerikas sind das FBI, die CIA, das Justizministerium , die Israel Lobby, das Democrtic National Committee, die Prostituierten-Medien und der Militär-/Sicherheitskomplex. Diese selbstsüchtigen Einrichtungen zerstören Amerika.

Der geile Präsident Bill Clinton wurde von Epstein, einer der wahrscheinlich vom CIA/Mossad-Agenten unterstützt in zahlreichen minderjährigen weiblichen Sexabenteuer verstrickt. Im Austausch für den Schutz vor Entblößung oder gegen Geld übergab er 90% der amerikanischen Medien unter die Kontrolle von 6 Konzernen. Dies war ein Verstoß gegen das US-Kartellrecht und die amerikanische Tradition der Medienvielfalt. Es war das Ende jeder Medienunabhängigkeit. Seitdem singen sie alle das gleiche Lied und erzählen die gleichen Lügen.

Deshalb haben die Amerikaner heute keine zuverlässigen Informationen.

Den Amerikanern wurde gesagt, dass sie davon profitieren würden, wenn Unternehmen ihre Jobs aus der Mittelklasse nach China schicken würden.

Es wurde ihnen gesagt, dass es keinen Schaden durch 5G und Impfungen gibt.

Man sagt ihnen, dass einige fanatische Muslime die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten besiegt und die einzige Supermacht der Welt gedemütigt haben.

Osama bin Laden und Afghanistan wurden beschuldigt. Dann wurde die Schuld auf Saddam Hussein verlagert, und der Irak wurde angegriffen. Dann wurden Stämme in Pakistan bombardiert und dann Libyen zerstört. Die nächsten sollten Syrien und der Iran sein. Aber jetzt haben die Russen die Angriffe Washingtons gestoppt.

Dann kam Russiagate um Trump loszuwerden, den Trump drohte damit, Frieden mit Russland zu schließen, und so die orchestrierte Bedrohung zu reduzieren, die den Haushalt des Militär-/Sicherheitskomplexes weiter mit Geld aufbläst während die Menschen sich keine medizinische Versorgung leisten können.

Jetzt ist es China das angeklagt wird.

Welche Zukunft haben Menschen, die so dumm sind, zu glauben, dass diese Lügengeschichte möglich ist?

Die westliche Welt besteht aus schwachen, impotenten Männern, die nicht in der Lage sind, aufzustehen und ihr Erbe und ihre ethnische Existenz zu verteidigen. Die Halbmänner der westlichen Welt, die durch “politische lügen” und “Identitätspolitik” zu Tode erschrocken sind, sind eine Rasse, die nicht mehr lange da sein wird. Schon jetzt können Frauen in Schweden ihre Häuser nicht verlassen, ohne von Einwanderern vergewaltigt zu werden, die von ihrer Regierung importiert wurden.

Überall verwandelt sich der Westen in einen Turm von Babel. Wird es einen Holocaust geben? War Enoch Powell richtig, als er ein Blutbad vorhergesagt hat?

Controlled Explanations Rule the Western World

Kommentare sind geschlossen.